Jungen und Mädchen Zukunftstag 2013

0 Kommentare

Am 25. April fand deutschlandweit wieder der Jungen bzw. Mädchen Zukunftstag statt,
auch genannt Girls bzw. Boys Day.

An diesem Tag konnten Kinder und Jugendliche der Schulstufen 5 bis 10 Einblicke in Berufe erhalten, die von ihrem Geschlecht selten ergriffen werden – Jungs wurden zum Beispiel an erzieherische Tätigkeiten und Mädchen an Naturwissenschaften wie das Ingenieurwesen herangeführt.

Die Veranstaltung, an der jährlich viele Institutionen und Unternehmen mitwirken (wie z.B. KüchenAtlas, der wie wir über den Girls Day berichtet), soll die Geschlechtertrennung bei Ausbildungs- und Studiumswünschen auflockern, das Interesse der Jungen und Mädchen wecken und sie so auf die berufliche Zukunft in einem vielleicht für das eigene Geschlecht untypischen Arbeitsbereich sensibilisieren und stark machen.

 Auch POLIBOY war am 25. April mit dabei!

Steffen und ich haben den Zukunftstag organisiert und acht Jungen und Mädchen eingeladen, hinter die Kulissen des Unternehmens zu schauen.

Sie durften unter unserer Anleitung und Aufsicht Aufgaben im Labor, Versand sowie in der Produktion und Marketing übernehmen und anhand von spielerischen Experimenten ganz eigene Erfahrungen sammeln. Zum Beispiel konnten die Jungen und Mädchen ihren favorisierten Duft für einen Reiniger von POLIBOY auswählen und selbst zumischen, in der Produktion bei der Abfüllung helfen oder im Marketing ein Design für eine Fahrradpflege entwickeln. Nach dem gemeinsamen, leckeren Mittagessen sprachen wir in gemütlicher Runde über den Hintergrund des Girls und Boys Days, über Berufswünsche, Gleichberechtigung und die Ausbildungsmöglichkeit bei POLIBOY.

Steffen und ich freuen uns, dass wir den aufgeweckten Mädchen und Jungen die Berufswelt näher bringen konnten und dass alle einen so aktiven und spaßigen Tag bei POLIBOY verbringen konnten.


Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentiere diesen Beitrag

Blue Captcha Image
Refresh

*