Post | POLIBOY

Post

Rückblick aufs Auslandspraktikum

Kategorien: Allgemein
Yannick

… und schon ist eine Woche seit meinem Auslandsaufenthalt vergangen. Ein guter Zeitpunkt um ein wenig zurückzublicken.

 

Das wichtigste zuerst: es gibt nichts Negatives zu sagen. Meine spanischen Kollegen waren super, das Unternehmen an sich war spannend, das Wetter war toll und das Essen ebenfalls. Meine Gastfamilie war wunderbar und die Stadt sowieso.

 

Ich bin so froh, diese Entscheidung, ins Ausland zu gehen, getroffen zu haben. Ich kann sagen, dass ich dadurch einiges gelernt habe – nicht nur für meine berufliche Laufbahn, sondern auch über mich selbst. Allgemein wurde ich selbstständiger und habe natürlich auch meine sprachlichen Kompetenzen verbessern können. Zudem habe ich nun ein Vergleich zwischen der spanischen und der deutschen Firma – es ist tatsächlich ein großer Unterschied.

 

Es war also eine sehr positive Erfahrung für mich und ich empfehle jedem, sowas ähnliches auch zu tun, sofern es möglich ist.