Post | POLIBOY

Post

Auslandspraktikum Teil 2

Michel

Liebe Leserinnen und Leser,

Rika und Emily befinden sich gerade auf Malta und absolvieren ihr Auslandspraktikum. Die beiden ließen uns folgenden Bericht über ihre Erlebnisse der zweiten Praktikumswoche zukommen:

„Nun sind wir seit 12 Tagen auf Malta und haben schon so einiges erlebt. Nachdem wir am letzten Wochenende eine Bootstour zu den Inseln Gozo und Comino (Nachbarinseln von Malta) gemacht haben, wo wir unter anderem die bei Touristen sehr beliebte „Blue Lagoon“ gesehen haben, startete diese Woche unser Praktikum im Arzella Child Care Center.

Das Praktikum hier bereitet uns sehr viel Freude und wir sind sehr traurig, dass es nur von so kurzer Dauer ist. Die Kinder und auch die Erzieher haben uns super aufgenommen und sehr schnell eingearbeitet. Natürlich lernen wir hier neben der Arbeit mit den Kindern, ebenfalls die administrative Seite im Büro kennen. Denn auch in einer Kindertagesstätte müssen Rechnungen geschrieben, bezahlt und zum Beispiel neue Spielsachen eingekauft werden. 

Für das Wochenende haben wir uns vorgenommen Valetta, die Hauptstadt Maltas zu erkunden. Diese liegt mit dem Bus nur ca. 10 Minuten entfernt.

Valetta ist Kulturhauptstadt 2018 und hat somit kulturell viel zu bieten. Das wollen wir uns selbstverständlich nicht entgehen lassen. 

Nächste Woche werden wir euch noch ein letztes Mal von unseren letzten Tagen auf Malta berichten. Bis dahin wünschen wir euch ein schönes Wochenende.

Bis dann,

Rika & Emily

Das hört sich sehr beneidenswert an, wenn man hier in Norddeutschland den kühlen, regnerischen Frühling vor der Tür hat. Dennoch freuen wir uns sehr über die Bilder und eure tollen Erlebnisse.

Wir sind schon gespannt darauf, was ihr nächste Woche über Valetta berichten werdet.