Post | POLIBOY

Post

On the road...

Kategorien: Allgemein, Team
Jorid
AUTO mit Poliboy

Als Auszubildende im Innendienst weiß ich natürlich, was unser POLIBOY Außendienst leistet, doch aus welchen Einzelaufgaben sich das „ Kundenanfahren“ zusammensetzt und wie der Arbeitsalltag der Kollegen abläuft, blieb bisher hauptsächlich meiner Vorstellungskraft überlassen. Überhaupt hat man als Innendienstmitarbeiter nur telefonischen Kontakt zu den Kollegen im Außendienst, weil sie ja in ganz Deutschland verstreut arbeiten.

Daher freute ich mich sehr über die Chance eine Kollegin im Außendienst persönlich näher kennenlernen und am eigenen Leib erfahren zu können, was es heißt Kunden zu besuchen, ihnen neue Artikel vorzustellen oder beruflich außer Haus zu übernachten.

Von Sonntag bis Dienstag war ich also gemeinsam mit der Kollegin in Norddeutschland unterwegs.

Das beinhaltete zwei Übernachtungen mit Frühstück in einem gemütlichen Gasthof in der Nähe von Kiel, früh aufstehen und natürlich viele zu fahrende Kilometer.

AUTO mit Poliboy

Mir war schon vorher bewusst, dass unser Außendienst in den einzelnen Märkten nicht viel Zeit hat, um sein Anliegen vorzutragen, aber dass die Entscheidung über eine (Neuprodukt-)Bestellung innerhalb von Sekunden getroffen wird, erschreckte mich dann doch ein bisschen. Es braucht die richtige Ausbildung/Anleitung, die Fähigkeit bzw. das Talent, nicht nur die Produkte in kürzester Zeit ansprechend und überzeugend präsentieren, sondern auch positiv, selbstsicher und adäquat auftreten zu können. Von meiner Kollegin habe ich viel über die Außendienstarbeit erfahren und eine andere Perspektive kennengelernt.

Vielen lieben Dank dafür!