Post | POLIBOY

Post

Die Aufgaben dieser Woche

Kategorien: Team
Laura

Die Aufgaben dieser Woche

Liebe Leser-und Leserinnen,

dies war meine erste vollständige Woche, die ich im Marketing gearbeitet habe.
Wie im letzten Eintrag schon erwähnt bin ich am 01.03.18 in diese Abteilung gewechselt und möchte euch jetzt über meine Aufgaben berichten.

Doch vorher, damit ihr mich besser kennenlernt, erzähle ich euch etwas über meinen Schulalltag, denn ich möchte mein Fachabitur machen.
Am Montag und Dienstag habe ich immer Unterricht an der Berufsbildenden Schule in Osterholz-Scharmbeck. An diesen Tagen kommt mein Bus um 07:00 Uhr und der Unterricht beginnt um 08:00 Uhr. Die Fächer, die wir unterrichtet bekommen sind Mathe, Deutsch, Englisch und BRC (Betriebswirtschaft mit Rechnungswesen/Controlling). Das Fach BRC ist eines der wichtigsten Fächer, da es das Kernthema des Fachabiturs Wirtschaft darstellt.
In dem Fach lernen wir zum Beispiel ein Inventar zu schreiben oder die Buchführung durchzuführen.
Zum Fachabitur gehört ein Ganzjahrespraktikum, welches ich hier bei POLIBOY absolviere. Ende Juli endet die 11. Klasse und somit leider auch mein Praktikum bei POLIBOY. Danach beginnt für mich die 12. Klasse, während der ich dann die gesamte Woche zur Schule gehe.

Nun zu meinen Aufgaben in dieser Woche:
Ich durfte am Mittwoch und Donnerstag im Labor aushelfen, wo ich die POLIBOY Feuchttücher geprüft habe. Es musste nämlich nachgeschaut werden, ob die Tücher dicht sind und ob das Gewicht in Ordnung ist. Um nachweisen zu können, dass die Tücher geprüft worden sind, musste ich auf einem Zettel alle Informationen zum Artikel vermerken, den ich geprüft habe und bestätigen, dass bei dem Produkt keine Produktionsmängel zu finden sind.
Dies hat mir viel Freude bereitet und war eine schöne Abwechslung von der Arbeit am PC. Im Marketing habe ich eine Tabelle bekommen mit Artikeln von POLIBOY und diese dann mit passenden Artikeln vervollständigt. Es ist eine langwierige Arbeit, bei der man sich sehr konzentrieren musste, doch als ich sie fertig hatte war ich umso stolzer! Ich habe noch weitere Unterlagen für den Außendienst bearbeitet und diesen Eintrag für euch geschrieben.

Ganz liebe Grüße und ein erholsames Wochenende!

Eure Laura