Post | POLIBOY

Post

Auslandspraktikum Teil 1

Laura

Hallo liebe POLIBOY-Blog Leser-und Leserinnen,

Rika und Emily sind jetzt seit Montag auf Malta und haben uns eine Nachricht geschickt:

„Die ersten Tage hier auf Malta sind schon vorbei und das anfängliche Chaos hat sich weitestgehend gelegt. Uns geht es gut und wir genießen vor allem das warme Wetter! Wir möchten euch mit dieser Berichterstattung und den Fotos einen kleinen Eindruck von dem geben, was wir hier erleben.
Nachdem wir am Sonntag bei strahlendem Sonnenschein am Flughafen von Malta abgeholt worden sind, startete am Montagmorgen unsere erste Woche des Abenteuers ‚Auslandspraktikum‘.

Nach einem kurzen Willkommens-Meeting der Organisation in Mosta, sind wir nach Sliema zu unserer Sprachschule gefahren. Von dem Zeitpunkt an besuchten wir nun jeden Tag den Unterricht. Wir sind von allen sehr nett aufgenommen worden und konnten schnell unser Englisch verbessern. Abends haben wir entweder mit unseren Mitbewohnerinnen (zwei Finnen) gekocht oder sind zum Abendessen ausgegangen. Ab nächster Woche heißt es dann Arbeiten und das Berufsleben auf Malta kennenlernen. Am Wochenende wollen wir aber erstmal die Insel gründlich erkunden - wir werden eine Menge Sightseeing-Touren machen. Seid gespannt, was wir dabei alles erleben.

Viele Liebe sonnige Grüße,

Rika & Emily“

Ja, wir sind sehr gespannt und freuen uns auf weitere Nachrichten von euch.

Ich wünsche euch allen ein erholsames Wochenende und allen Schülerinnen und Schülern schöne Ferien.

Eure Laura