Post | POLIBOY

Post

Rückblick auf mein Ganzjahrespraktikum bei POLIBOY

Laura

Hallo liebe POLIBOY-Blog Leser und Leserinnen,

heute (22.06.2018) habe ich meinen letzten Arbeitstag bei POLIBOY und werde dann das Unternehmen verlassen. Es war eine sehr schöne und lehrreiche Zeit!
Mir hat es hier sehr gut gefallen und meine Kollegen waren immer freundlich zu mir und haben mich gut in den neuen Abteilungen aufgenommen.
Doch aller Anfang war schwer. Es war für mich erst einmal eine Frage der Gewöhnung, so lange zu arbeiten und sich ebenso lange konzentrieren zu können.
Der regelmäßige Abteilungswechsel in jede Abteilung in dem Unternehmen POLIBOY war auch erst anstrengend für mich, da ich so viele neue Eindrücke verarbeiten musste. Doch auch dies wurde mit der Zeit immer besser und dann machte mir der Wechsel zwischen den Abteilungen sogar Spaß.

Dieses Praktikum hat mir sehr geholfen eine Entscheidung zu treffen, welchen Beruf ich später erlernen möchte, denn durch die Arbeit in jeder Abteilung habe ich gemerkt was mir liegt und was eher nicht. Die Buchhaltung wäre für mich zum Beispiel kein Berufswunsch, da es mir einfach keine Freude bereitet hat. Die Arbeit in der Verkaufsabteilung hingegen hat mir Spaß gemacht und ich konnte viele Aufgaben selber erledigen. Meine letzten beiden Monate habe ich im Einkauf verbracht. Diese Abteilung hat mir am meisten Freude bereitet.
Der Anfang war schwer und es waren sehr viele Aufgaben die ich verstehen musste, doch nach ein paar Tagen ging alles wie von selbst. Dazu war ich ja nicht alleine im Einkauf, sondern Emily unterstütze mich in meinen zwei Monaten in dieser Abteilung und wir konnten und viele Aufgaben teilen.

POLIBOY ist ein tolles Unternehmen und eignet sich meiner Meinung nach gut für ein Ganzjahrespraktikum, da man das Gefühl hat man würde hier eine richtige Ausbildung machen. Man wird sofort ins Geschehen mit eingebunden, lernt die Produkte kennen, die Artikelnummern und den Tagesablauf in einem Unternehmen. 

Nun ist diese schöne Zeit vorbei und ich werde immer wieder gerne daran zurück denken.
Ich danke dem ganzen POLIBOY-Team für die tatkräftige Unterstützung in diesem Jahr und wünsche ihnen weiterhin alles Gute.

Auf Wiedersehen!
Eure Laura