Meldung | POLIBOY

Cool & hygienisch: Mit Feuchttüchern geht die Kühlschrank-Reinigung ganz fix von der Hand

Die neuen POLIBOY Kühlschrank Feuchttücher machen das Kühlschrankinnere und andere Flächen in der Küche lebensmittelsauber.

Lebensmittel sollte man im Kühlschrank grundsätzlich in verschlossenen Behältnissen lagern. Doch selbst dann können Keime, die über Raumluft oder Hände hineingelangen, sich ausbreiten. Und wer weiß, wie viele Keime sich an einen Joghurtbecher anheften, bis dieser vom Kühlregal des Supermarkts im heimischen Kühlschrank gelandet ist? Durchwischen mit einem Spüllappen macht die Sache in der Regel eher schlimmer. Die Problematik besteht auch oder gerade außer Haus: Bürokühlschränke beispielsweise, mit vielen Benutzern und einer hohen Fluktuation, können sich als wahre Brutstätten für Mikroorganismen erweisen, zumal, wenn niemand sich so richtig für eine regelmäßige, gründliche Reinigung zuständig fühlt.


Hygienische Sauberkeit und lang anhaltende Frische
Für die schnelle, effektive Innenraum-Reinigung von Kühl- und Gefriergeräten haben die Hygiene-Experten von POLIBOY die praktischen Kühlschrank Feuchttücher entwickelt. Der enthaltene Bio-Alkohol reinigt hygienisch und macht die Flächen lebensmittelsauber. Zusätzlich beseitigen Aktivstoffe der Orange unangenehme Gerüche, wie sie im Kühlschrank häufig zu finden sind. Die weichen Vliestücher lösen Verschmutzungen, ohne die Oberflächen zu zerkratzen. Das ist wichtig, denn auf glatten Flächen nisten sich weniger schnell neue Keime ein.
Die POLIBOY Kühlschrank Feuchttücher sind außerdem ideal für viele weitere Flächen, auf denen mit Lebensmitteln hantiert wird, es also besonders auf Hygiene ankommt. Gerade Mikrowelle, Arbeitsflächen, Kühltaschen oder Brotkästen sind Bereiche, in denen, anders als im Backofen, Keime nicht durch Hitze zerstört werden. Hier reinigen die Feuchttücher kraftvoll und streifenfrei – ohne den Aufwand eines Küchengroßputzes.

Anwendung: Lebensmittel aus dem zu säubernden Bereich entfernen. Je nach Bedarf Maxituch oder halbes Tuch entnehmen, Oberfläche abwischen und trocknen lassen. Nach Entnahme die Packung wieder fest verschließen. Gebrauchte Tücher einfach in den Hausmüll geben.

Umwelthinweis: Die eingesetzten Tenside basieren auf nachwachsenden Rohstoffen und sind biologisch vollständig abbaubar. Die Verpackungsfolie besteht aus PET/PE und lässt sich daher leicht recyceln.

Die POLIBOY Kühlschrank Feuchttücher sind ab sofort im Handel erhältlich, z.B. bei Globus, Hagebau oder Citti.